Seminar-Anmeldung

Für unten angegebenes Seminar melde ich mich verbindlich an.

Ich bin mit den hier genannten Anmeldebedingungen einverstanden und habe das Widerrufsrecht zur Kenntnis genommen.

ANMELDEBEDINGUNGEN:

Anmeldung: Bitte melden Sie sich schriftlich an. Eine Anmeldebestätigung mit allen weiteren Informationen und die Rechnung über die Kursgebühr werden per email zugeschickt. Die Anmeldung wird damit unter Berücksichtigung der Widerrufsfrist rechtsverbindlich. Mit dem Eingang der Kursgebühr ist dann Ihr Platz für Sie gebucht.

Stornierungen und Widerrufsrecht: Eine Stornierung des Kurses muss schriftlich oder per email erfolgen. Bis 2 Wochen nach der Anmeldebestätigung ist die Stornierung kostenfrei (gesetzliches Widerrufsrecht). Sie erhalten dann alle geleisteten Zahlungen per Überweisung schnellstmöglich zurück.

Danach fallen Stornogebühren an: bei einer Abmeldung bis 3 Wochen vor Kursbeginn wird die Kursgebühr unter Abzug einer Bearbeitungsgebühr von € 30,- zurückerstattet. Bei einer Absage bis 10 Tage vor Beginn ist 50%, bei weniger als 10 Tagen ist 80% der Seminargebühr fällig. Sie können auch einen Ersatzteilnehmer suchen, der Ihren Platz einnimmt.

Absage von Kursen: Bei ungenügender Teilnehmerzahl oder im Krankheitsfall des Seminarleiters kann ein Kurs abgesagt werden. Einbezahlte Kursgebühren werden dann selbstverständlich in voller Höhe zurückerstattet. Weitere Ansprüche an den Veranstalter bestehen nicht, auch nicht für Stornokosten für gebuchte Übernachtungen, gebuchte Flüge oder Züge. Wir empfehlen für größere Seminare eine Reiserücktrittversicherung.

Belastbarkeit und Verantwortung: das Seminar ist geeignet für Teilnehmer, die körperlich und geistig gesund und normal belastbar sind. Jeder Teilnehmer nimmt freiwillig am Seminar teil. Er übernimmt die volle Verantwortung für sich selbst und seine Handlungen innerhalb und außerhalb des Seminars. Er kommt für ggf. verursachte Schäden selbst auf und stellt die Veranstalter und die Seminarleitung von allen Haftungsansprüchen frei.

Das Seminar ist keine Gruppentherapie für schwere psychische Störungen. Patienten mit psychiatrischer Anamnese müssen vorab mit dem behandelnden Arzt und der Seminarleitung abklären, ob eine Teilnahme möglich und sinnvoll ist.

Datenschutz: Ihre Daten sind bei uns sicher. Sie werden von uns nur zur kaufmännischen Abwicklung des gebuchten Seminars verwendet. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen.

 

Selbstverständlich behandele ich Ihre Angaben vertraulich!